Vita

die vielseitige Viola präsentiert sich hier im Clownslook mit roter Knollnase und Ukulele

In einem Kinder- und Jugendzirkus in Freiburg lernte Viola die Zirkuswelt kennen und lieben. Hier sammelte sie erste Bühnenerfahrungen und entwickelte eine besondere Leidenschaft für die Jonglage. Sie begann eine Ausbildung an der Zirkusschule DIE ETAGE in Berlin, wo sie sich auf Jonglage mit Bouncing-Bällen spezialisierte. Viola setzte ihre Ausbildung an der Staatlichen Artistenschule in Berlin fort und entwickelte dort ihre aktuellen Darbietungen.

Im Juni 2021 schloss sie erfolgreich die Ausbildung zur staatlich geprüften Berufsartistin ab und tourt gerade mit der Absolventenshow quer durch Deutschland.

Zu ihrer Weiterentwicklung als Jongleurin nimmt sie seit ihrem 14. Lebensjahr regelmäßig an verschiedenen Jongliertreffen in Deutschland, Frankreich, Polen, Irland, England, in der Schweiz und in den Niederlanden teil.